Blue Flower

karl heinz ebert passfotoÜber 800 Jahre sind in der Geschichte eine relativ kurze Zeit. Für Mörshausen bedeutet diese Zeitspanne jedoch alles; die Ansiedelung von Menschen und die Urbarmachung der Landschaft. Das Leben war in früheren Zeiten vielfach mit Entbehrungen und Verlusten gekennzeichnet.

Erst der heutigen Nachkriegsgeneration geht es trotz Wirtschaftkrisen und Kriegen vergleichsweise gut. , lebensbedrohliche Verhältnisse, die vielfach durch Krankheiten, Hungersnöte infolge Missernten oder kriegerische Auseinandersetzungen hervorgerufen wurden, gehören heute weitestgehend der Vergangenheit an.

Obwohl nur ca. 200 Einwohner in unserem kleinen Dorf wohnen, Stammen vermutlich weit mehr als 10000 zurzeit lebende Menschen von zumindest einem Vorfahren aus Mörshausen ab. Die Mehrzahl von ihnen weis es leider nicht. Wo der Vater und die Mutter geboren wurden, ist in der Regel bekannt, bei der Oma und dem Opa wird es Schon schwieriger und beim Geburtsort des Uropas oder der Uroma müssen die meisten Menschen passen.

Sowohl einer der bekanntesten deutschen Herzchirurgen (der seine Kindheit hier verlebte), als auch der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Reederverbandes (dessen Mutter gebürtige Mörshäuserin war), oder der aufstrebende Sänger, desen Großvater hier noch wohnt, wie auch der Fernsehserienschauspieler, dessen Urgroßvater nach dem Studium von dannen zog, sowie viele weitere mehr oder weniger wichtige Menschen haben Beziehungen zu Mörshausen.

International sind ehemalige Mörshäuser in Nord- und Südamerika, auf den Philippinen oder sonst wo in der weiten Welt anzutreffen.

Wir können stolz auf unsere ehemaligen Mörshäuser und deren Nachkommen

Doch die für Mörshausen wichtigsten Menschen sind wir Mörshäuser selbst und zwar jeder Einzelne von uns. Wir gestalten gemeinsam unser Dorf und tragen die Verantwortung, unserer Heimatgenmeinde eine gute Zukunft zu geben – nicht für die nachsten 800 Jahre – aber zumindest für die nachste Generation.

Mit der Studienarbeit der Universität Kassel zu dem Thema Zukunftsperspektiven des Dorfes Mörshausen" wurde der Anfang geschaffen.

Lasst es uns gemeinsam anpacken, dass die Sonnentage die Schattentage in Mörshausen übertreffen.

Ihr KarlHeinz Ebert

Ortsvorsteher